Eiweisspulver oder Proteinpulver

Ein bekanntes Mehrkomponenten Eiweisspulver ist Super Hi Pro von Powerstar FoodDie Bedeutung von Eiweisspulver als Nahrungsergänzung

Eiweisspulver enthält im Gegensatz zu übichen Lebensmitteln einen hohen Anteil an Protein. Es wird daher als Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet. Vorallem Bodybuilder haben einen sehr hohen Bedarf an Eiweisspulver, denn hier ist das primäre Ziel schnellstmöglicher Muskelaufbau.

Wie wird Eiweisspulver eingenommen ?

Für Bodybuilding gilt allgemein eine tägliche Aufnahme von mindestens 3g Eiweisspulver pro Tag und Kilogramm Körpergewicht, die nur durch entsprechende Nahrungsergänzungsmittel geleistet werden kann. Bei der Menge sollte jedoch das durch die Nahrung aufgenommene Eiweiss an der Menge des Eiweisspulvers abgezogen werden. Die Einnahmemenge wird je nach Marke und Konzentration auf ca. 30g Pulver in ca. 300 ml fettarmer Milch oder Wasser je 1-3 mal pro Tag empfohlen.

Welche Eiweisspulver Produkte gibt es ?

Eiweisspulver gibt es in der verschiedensten Geschmacksrichtungen und Kombinationen. Die am Markt erhältlichen Eiweisspulver setzen sich meistens aus verschiedenen Eiweiss-Komponenten zusammen. Die meisten Produkte enthalten Milcheiweiss und Molkeneiweiss (Laktalbumin). Manche Hersteller verwenden auch Hühnerei-Eiweiss (Eiklarprotein, Eialbumin), Soja-Eiweiß oder auch kollagenes Eiweisspulver. Kollagenes Eiweipulver ist in der Herstellung wesentlich billiger als z.B. Laktalbumin und findet sich deshalb vor allem in preiswerten Eiweisspulver Produkten. Die biologische Wertigkeit von kollagenem Eiweiss ist jedoch wesentlich geringer als die von Laktalbumin oder Milcheiweiss. Auch hinsichtlich der BSE-Problematik ist kollagenes Eiweisspulver nicht unbedenklich, da dieses aus Knorpelmasse, Schwarten, Knochen und anderen tierischen Schlachtabfällen gewonnen wird. Aufgrund der unterschiedlichen Qualität der am Markt angebotenen Eiweisspulver unterscheiden sich die Preise zum Teil erheblich.

Welche Arten von Eiweisspulver gibt es ?

Whey-Eiweisspulver

Mit 104 besitzt das aus Molke (Abfallprodukt bei der Käseerzeugung) hergestellte Whey-Eiweisspulver die höchste biologische Wertigkeit aller Nahrungsproteine. Diese kann nur durch Mischung verschiedener Proteinsorten übertroffen werden. Whey-Eiweisspulver hat einen hohen Anteil der verzweigtkettigen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Durch seine schnelle Resorption im Magen-Darm-Trakt stehen die Aminosäuren dem Blutkreislauf bereits nach 30 min zur Verfügung. Daher ist es gut geeignet, das nach körperlicher Anstrengung zerstörte Muskeleiweiss wieder aufzubauen. Aufgrund verschiedener Herstellungsverfahren, wird zwischen Whey-Eiweisspulver Konzentrat, -Isolat und -Hydrolysat unterschieden. Der Proteinanteil des Eiweisspulvers liegt abhängig vom Herstellungsverfahren zwischen 70 und 96% i.Tr.

Milch-Eiweisspulver

Milch-Eiweisspulver (auch: Kaseinpulver) ist mit ca. 80% Proteinanteil Hauptbestandteil aller natürlichen Milchproteine. Mit einem Wert von 77 hat es allerdings nicht die hohe biologische Wertigkeit von Whey-Eiweisspulver. Dieses Eiweisspulver wird bevorzugt von Bodybuildern und Kraftsportlern als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Seine lange Resorptionszeit von 5 bis 7 Stunden ist keineswegs ein Nachteil. So gewährleistet eine Einnahme vor dem Schlafengehen die permanente Versorgung mit Aminosäuren während der Nacht. Kaseinpulver verhindert durch eine kontinuierliche und gleichmäßige Bereitstellung von Aminosäuren einen Proteinabbau im Körper. Bei Personen mit Laktoseintoleranz kann dieses Eiweisspulver aufgrund seines Milchzuckergehaltes von zirka 4,5% aber zu Verdauungsbeschwerden führen.

1A-Preis Sportnahrung alles rund um Deine ErnährungEi-Eiweisspulver

Wegen des bitteren Geschmackes wird Eiprotein (auch Ei-Albumin) nur selten in seiner reinen Form angeboten. Hier kommt statt dessen eine Mischung verschiedener Eiweisspulver (Mehrkomponenten-Eiweisspulver) zum Einsatz. Durch seine Laktosefreiheit kann Ei-Eiweisspulver auch von Personen mit Milchzuckerunverträglichkeit verwendet werden. In unmittelbarer Vorbereitung auf einen Wettkampf wird Ei-Eiweisspulver gern von Bodybuildern eingesetzt. Somit kann die typische Wassereinlagerung unter der Haut, wie sie bei der Einnahme von Milch-Eiweisspulver entstehen kann, verhindert werden.

Soja-Eiweisspulver

Aufgrund seiner Cholesterinfreiheit ist das rein pflanzliche Soja-Eiweisspulver besonders für Personen mit erhöhtem Cholesterinspiegel geeignet. Hier bewirkt eine Umstellung der Einnahme weg von tierischem Eiweiss eine Senkung des Gesamt-Cholesterinspiegels. Eine Studie der Food and Drug Administration (FDA) kam zu dem Ergebnis, dass die Einnahme von 25 Gramm Sojaprotein-Eiweisspulver pro Tag den LDL-Cholesterinwert und das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen senken kann. Die in Soja-Eiweisspulver enthaltenen Phytoöstrogene (Daidzein und Genistein), standen bei Wettkampfathleten lange Zeit unter Verdacht, die natürliche Testosteronproduktiion im Körper zu unterdrücken. Eine testosteronmindernde Wirkung, konnte in wissenschaftlichen Analysen jedoch nicht nachgewiesen werden. Der hohe Anteil der proteinogenen α-Aminosäure L-Glutamin in Soja-Eiweißpulver, wirkt sich zudem stärkend auf das Immunsystem des Körpers aus.

Eiweisspulver verschiedenster Marken findest Du im Onlineshop von 1A-Preissportnahrung. Wir beraten Dich gerne !

Quelle: Wikipedia

Qualitäts-Eiweisspulver online kaufen !

Sportnahrung der führenden Herstellern findest Du bei 1A-Preis Sportnahrung